Offener Kanal Schleswig-Holstein

Schriftzug

MedienSchule

Grundsätze

Der Offene Kanal hat an seinen vier Standorten in Kiel, Flensburg, Lübeck und Heide eine besondere Partnerschaft zu verschiedenen Schulen entwickelt, die in der Folge eine Vielzahl von Medienaktivitäten durchgeführen: MedienSchulen

Ein besonderes Ziel ist es dabei, Erfahrungen bei der unterrichtlichen Befassung mit aktuellen Themen, wie z. B. sozialen Netzen, auszuwerten und anderen zugänglich zu machen.

Immer neue Erscheinungsformen der neuen Medien erfordern weiterhin die Erprobung von pädagogischen Antworten auf aktuelle technische und soziale Herausforderungen. Dies gilt trotz der Tatsache, dass in den letzten Jahren eine Vielzahl an Modellprojekten zur Vermittlung von Medienkompetenz an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen geplant, durchgeführt und ausgewertet worden sind.

Veränderungen treten in sämtlichen Medienformen ("Big Five der Medienpädagogik") auf, allerdings mit unterschiedlichen Problemstellungen.

Fernsehen
neue Sendeformate, neue Gewinnspiele, HbbTV,  neue Werbeformen
Hörfunk
neue Werbeformen und Gewinnspiele
Web neue soziale Netze (google+), Modifikation Facebook
Games
neue Spiele, neue Versionen bekannter Spiele, neue Verbindungen zu sozialen Netzen
Handy
Apps, Bezahlsysteme, augmented reality, location based services
 
Hier gelangen Sie zu den Unterseiten: