Offener Kanal Schleswig-Holstein

Schriftzug

OK-Medienzirkus

Das Fliegende Medienzimmer - Vermittlung von Multimediakompetenz im ländlichen Raum

Das Fliegende Medienzimmer - was ist das?

Das Fliegende Medienzimmer startet erstmals im Frühjahr 2008. Es kommt ins Dorf mit Kameras Mikros und PCs. Medienlernen für Jung und Alt heißt es in diesem Projekt. Für jede Altergruppe ist etwas dabei. Jeder und jede kann eigene Bilder, Töne und Filme produzieren und auf einer Homepage zusammenbringen. Die Ideen, die Themen kommen von euch. Wir zeigen, wie die Technik funktioniert und wie man so eine Produktion durchzieht. Multimedia machen ist Spaß und Arbeit, Entspannung und Konzentration, einzeln nachdenken und im Team produzieren. Hier stehen Medienbildung in und außerhalb der Ferienzeit, Bildungsangebote für ganze oder halbe Tage, Zusammenarbeit mit außerschulischen Bildungseinrichtungen und vieles mehr auf dem Programm.

Hintergründe und Konzept

Das Fliegende Medienzimmer versteht sich als aktive Medienarbeit im ländlichen Raum. Das Projekt will die Vermittlung von Multimediakompetenz vor Ort fördern und bietet ein Bildungsangebot für Jung und Alt. Das Fliegende Medienzimmer ist eine rollende Multimedia Werkstatt mit 8 PCs und zieht mit mobiler Technik ausgestattet in wechselnde Landkreise, um den Jugendlichen die Gelegenheit und Möglichkeit zu bieten, verschiedene Projekte durchzuführen, in denen auch gemeinsam kreativ produziert wird.

Kostenlos und ohne Anmeldung bietet das Team der mobilen Medienwerkstatt in den Dörfern jeweils für einige Tage allen Ideen und Aktivitäten Raum. Da jedem Teilnehmenden eine eigene Gestaltungskompetenz eingeräumt wird, entstehen oft ausgefallende Ergebnisse.

Durchführung

Unser Team ist jeweils für zwei Tage in verschiedenen Dörfern Schleswig-Holsteins zu Gast und stellt Kameras , Computer, Schnittplätze zur Verfügung. Die Teilnehmenden erhalten die notwendigen technischen und journalistischen Grundkenntnisse und können so erste Erfahrungen sowohl mit der Produktion von Filmen und Videos als auch bei der Bearbeitung von digitalen Fotos, Bildern und Tönen sammeln.

Das erwartet Sie beim Fliegenden Medienzimmer:

Für Kinder im Alter von 11-15 Jahren gibt es das Projekt die Digitale Fotoaction. In diesem Projekt habt ihr die Möglichkeit eine Fotogeschichte per HTML – Editor zu erstellen, ihr werdet Sprache und Klänge mit einfügen. Am Ende des Projekts wird eine CD/DVD mit eurer Geschichte erstellt!

Für Jugendliche im Alter von 15 – 19 Jahren gibt es das Projekt Meine Homepage 2.0. Hier habt ihr die Möglichkeit eure eigene Homepage im Internet zu erstellen. Ihr könnt kurze Filme drehen, die dann auf der Hompage gezeigt werden. Auch werden wir euch nahe legen, was ein gutes Design für eure Homepage ist und was ihr beim Datenschutz zu beachten habt.

Sie möchten, dass das Fliegende Medienzimmer in Ihr Dorf kommt?

Wir benötigen:

Termine

Wenn Sie möchten, dass wir in Ihr Dorf oder Ihren Kreis kommen, sprechen wir die Termine gemeinsam ab.

Voraussetzung

An dem Projekt können 8 Personen im Alter zwischen 11 und 19 Jahren teilnehmen. Sowohl für die Gemeinde als auch für die Teilnehmenden ist unser Angebot kostenfrei. Kommen Sie einfach vorbei - eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fliegendes Medienzimmer 2008

2008 wird das Fliegende Medienzimmer im östlichen Teil des Kreises Rendsburg Eckernförde eingesetzt.

Frühjahr 2008

 Datum  Ort  Lage
25./ 26.04.2008 
Felm neben der Mehrzweckhalle
Dorfstr. 56
 16./ 17.05.2008 Osdorf Kirchparkplatz
Weberberg 5
 06.06. - 07.06.2008 Neudorf Bornstein Parkplatz vor Mehrzweckhalle in Neudorf
 13./ 14.06.2008 Surendorf  Parkplatz neben Netto
Ecke Seestr./Eckernförder Str.
 04./ 05.07.2008 Dänisch Nienhof Parkplatz Tante Emma Laden
Eckernförder Str./Ecke Schulweg
 11./ 12.07.2008 Dänischenhagen vor Edeka-Parkplatz bei Reitsport Pichler
Scharnhagener Str. 3-5

Herbst 2008

 Datum  Ort  Lage
5.- 6. Sept.
 Revensdorf (Gem. Lindau)  Dorfdreieck
12./ 13. Sept.
 Haby Vorplatz Landmaschinen Möller, Eckernförderstr. 5
19./ 20. Sept.
 Schinkel De Schinkler Möhl, Hauptstr. 49

Weitere Informationen:

Peter Willers
Offener Kanal Schleswig-Holstein (OKSH) AöR
Hamburger Chaussee 36
24113 Kiel
Fon 0431 - 6400 40
Fax 0431 – 6400444 oder e-mail: info@oksh.de